Interesse geweckt?

Fordern Sie hier als Verlag ganz unverbindlich ein Angebot an.

Zum Angebot

Jetzt neu: UMS Newsletter

Zur Anmeldung

Werbung

 
Mode

SchönHässlich

"die Idee des Schönheitsideals prägt bis heute die Mode. Auch wenn es sich stetig ändert, beansprucht jede Epoche ihr eigenes Ideal hervorzubringen. Doch warum sollten die Schönheitsvorstellungen im Zeitalter von Globalisierung, Demokratisierung und Instagram nicht vielfältiger ausfallen? Immer nur schöne Mode an gleichgeschaltet schönen Körpern führt zu einer Normierung, die alles andere und Abweichende unterdrücken muss. Schönhässlich – Das Magazin zeigt, wie es anders geht: Mode, Fotostrecken und Texte trennen nicht mehr in Schön und Hässlich. Sie loten die Grenzen aus, hier kippt es mehr in die eine, hier mehr in die andere Richtung. Werte und Vorstellungen werden unterwandert, Tabus gebrochen, Geschlechtererwartungen relativiert. „Schön“ sei, was uns bewegt und was man so noch nicht gesehen hat." " Format: 300 x 230 mm (Querformat) Ausstattung: Hochglanzbroschüre mit Fadenheftung Autoren: Über 60 Student*innen und Absolvent*innen der Hochschule für Künste Bremen präsentieren ihre Entwürfe (Mode, Foto, Grafik) und führten Interviews mit den Modedesigner Frank Leder, den Modelabels Steinrohner und Velt sowie Yasin Müjdeci vom Berliner Concept-Store „Voo"" und Sonja Eismann vom ""Missy Magazine"". Drei Essays präsentieren die Künstlerinnen Mariechen Danz, Britta Thie und das Wilde in der Mode. Preis: 12.- Inhalt: Mode, Fotografie, Grafik, Interviews und Essays. Verlag: Textem Hamburg "

VDZ: 10086

VK: € 12,00

EW: sporadisch

 

News & Aktuelles

18.04.18 14:10

SCHALL feiert dreijähriges Jubiläum

SCHALL Jubiläumsausgabe

mehr zum Thema
18.04.18 13:58

Bei UMS ist die Gartensaison eröffnet

Es blüht und grünt

mehr zum Thema
08.03.18 16:05

Die neue SPIEL DOCH kommt in den Pressehandel

Die neue SPIEL DOCH! Ausgabe kommt zum EVT 16.03.2018! SPIEL DOCH! Brettspiele, Kartenspiele,...

mehr zum Thema

Unser Sortiment