Interesse geweckt?

Fordern Sie hier als Verlag ganz unverbindlich ein Angebot an.

Zum Angebot

Jetzt neu: UMS Newsletter

Zur Anmeldung

Werbung

 
International

wprost

wprost ist ein wöchentlich erscheinendes überparteiliches Nachrichtenmagazin aus Polen. Es erscheint seit Dezember 1982, der Redaktionssitz befindet sich in Warschau. Die behandelten Themen sind u. a. Börse, Bildung, Geschichte, Kultur und Politik. Außerhalb Polens wurde das Magazin insbesondere durch polemisierende Titelbilder bekannt. So zeigte das Magazin Erika Steinbach als Domina in SS-Uniform auf dem Rücken Gerhard Schröders. Schröder und Wladimir Putin wurden zudem anstatt mit Händen mit Gasleitungen karikiert. Im Juni 2007 wurde Angela Merkel als "Stiefmutter Europas" in einer Fotomontage mit entblößten, authentisch wirkenden Brüsten, an denen die Kaczynski-Zwillinge nuckeln, dargestellt.

VDZ: 88411

VK: € 4,80

EW: wöchentlich

 

News & Aktuelles

16.09.19 09:16

Die neue OX kommt am 02.10.2019 in den Pressehandel

Ox #146 -05/19 (Oktober/November 2019)

148 Seiten.

Verkaufspreis € 5,90

VDZ-Nummer: 26176

 

mehr zum Thema
13.09.19 07:52

Wespennest neu im Pressehandel

Zeitschrift für brauchbare texte und bilder

 

 

mehr zum Thema
21.08.19 12:00

tritime wechselt zu UMS

tritime

mehr zum Thema

Unser Sortiment