Interesse geweckt?

Fordern Sie hier als Verlag ganz unverbindlich ein Angebot an.

Zum Angebot

Jetzt neu: UMS Newsletter

Zur Anmeldung

Werbung

 
Illustrierte/Politisch

marx21

MARX21 - Das Magazin für internationalen Sozialismus kommt am 18. Februar 2013 an den Kiosk. Das fünfmal im Jahr erscheindende Politikmagazin versteht sich als Teil der neuen Linken der globalisierungskritischen Bewegung. MARX21 liefert Analysen, Hintergrundbeiträge und Kommentare zu aktuellen Themen, historischen Debatten und Phänomenen der Kulturindustrie. Dabei setzt die Redaktion auf Gastbeiträge namhafter linker Autorinnen und Autoren, die dafür bekannt sind, zu polarisieren und zuzuspitzen - etwa Noam Chomsky, Noami Klein, Tariq Ali, Sahra Wagenknecht oder Dietmar Dath. MARX21 bietet brisantes Lesevergnügen mit erfrischender Gestaltung und gibt Raum für Debatten, die Ausgangspunkt für gemeinsames Handeln sein sollen. Die Leser von MARX21 möchten die Welt verstehen um sie zu verändern. Sie sind Multiplikatoren und Aktivisten, engagiert in sozialen Bewegungen, den Gewerkschaften oder linken Parteien. Sie interessieren sich für das politische Geschehen und wollen wissen, was die Welt im Inntersten zusammenhält. Sie lesen viel und geben ihr Wissen weiter: im Freundeskreis, auf der Arbeit oder an der Universität. MARX21 widmet in jedem Heft mindestens einem Thema einen umfangreichen Schwerpunkt. So wird in Ausgabe 01/2013 z.B. das Budestagswahljahr 2013 mit Analysen und Hintergrundberichten begleitet. Das Bedürfnis der Menschen nach Einordnung, Analyse und Kommentaren zum politischen Geschehen wird in dieser Zeit steigen. Auch Themen zu Kultur von Alternative bis Pop, von HipHop bis Rock, von zeitgenössisch bis zeitlos kommen in MARX21 nicht zu kurz. Jede Ausgabe endet mit einem ausführlichen Rezensionsteil. Den Schwerpunkt bilden politische Sachbücher, aber auch Romane, Filme, Musik, Zeitschriften, Kongresse und Kunstausstellungen. Jede Ausgabe wird vom Verlag mit Postern, Flyern und Aufklebern bundesweit beworben. Zum Kioskstart im Februar und zum Auftakt des Sommersemesters an den Unis, dem 1. Mai und während der heißen Wahlkampfphase macht der Verlag mit besonderen Promotionaktionen auf das Magazin aufmerksam.

VDZ: 59062

VK: € 4,50

EW: 5 x jährlich

 

News & Aktuelles

27.06.17 12:55

Semljaki neu auf dem Pressemarkt

"Die Zeitung „Novije Semljaki“ veröffentlicht...

mehr zum Thema
07.04.17 12:12

UMS legt zwei Ostereier ins Handelsnest

die zwei Ostereier im Überblick

mehr zum Thema

Unser Sortiment