Interesse geweckt?

Fordern Sie hier als Verlag ganz unverbindlich ein Angebot an.

Zum Angebot

Jetzt neu: UMS Newsletter

Zur Anmeldung

Werbung

 
Haus/Familie/Tiere

Kochen ohne Knochen

Die einen stehen auf Beef, die anderen essen keine Tiere: Seit Ende 2009 gibt es "Kochen ohne Knochen", das Magazin für Menschen, die kein Fleisch essen, die popkulturell sozialisiert sind und eine vegetarische oder vegane Ernährung als zentralen Teil ihres Lifestyles ansehen. Wer gesunde (Bio-)Lebensmittel schätzt, Vegetarismus und Veganismus auch als Teil von Popkultur begreift, seine Lebensqualität durch gute Ernährung definiert, sich für Tierrechte interessiert, faire Produktionsbedingungen bevorzugt und konventionelle Koch- und Ernährungszeitschriften zu altbacken findet, ist bei "Kochen ohne Knochen" genau richtig. Die Autorinnen und Autoren von "KoK" schreiben für junge, aber auch ältere Erwachsene, die offen sind für unkonventionelle Ideen, sich vegetarisch bzw. vegan ernähren oder damit sympathisieren und die gerne selbst kochen, für die Genuss und Engagement kein Widerspruch sind, die aber dem LOHAS-Konsumismus nicht kritiklos gegenüberstehen. Das Heft richtet sich an alle, die sich vegetarisch oder vegan ernähren und die im Restaurant unter "vegetarisch" mehr als nur die Beilagen verstehen. Für die Chefredaktion, bestehend aus Joachim Hiller und Uschi Herzer, hat politisches und ökologisches Engagement auch etwas mit Ernährung zu tun, und gutes Essen ist ihnen genau so wichtig wie gute Musik.

VDZ: 17897

VK: € 3,50

EW: 4 x jährlich

 

News & Aktuelles

12.12.17 15:03

Spuren neu im UMS-Sortiment

Magazin für neues Bewusstsein

 

mehr zum Thema
08.11.17 13:33

Neu im Handel im Regal und bei UMS im Sortiment

Wirtschaft Verantwortung Nachhaltigkeit

 

mehr zum Thema
27.06.17 12:55

Semljaki neu auf dem Pressemarkt

"Die Zeitung „Novije Semljaki“ veröffentlicht...

mehr zum Thema

Unser Sortiment