Interesse geweckt?

Fordern Sie hier als Verlag ganz unverbindlich ein Angebot an.

Zum Angebot

Jetzt neu: UMS Newsletter

Zur Anmeldung

Werbung

 
News Details
09.10.19 14:53 Alter: 60 days

Krachkultur im Bahnhofstest

Krachkultur veröffentlicht junge deutschsprachige Literatur, entdeckt neue Talente und erinnert an Vergessene der Moderne, präsentiert außerdem Erst-Übersetzungen oder Nachlassfunde. Mit der Ausgabe 20, EVT am 24.10.2019, gibt KRACHKULTUR sein Debüt im Pressehandel. Der Titel erscheint 1 x jährlich zu einem Verkaufspreis von 14,00 €. Warum eigentlich »KRACHKULTUR«? Das alliterierende Paradoxon, das der Zeitschrift seinen lautsprecherischen Titel verleiht, gab in der Vergangenheit gleichermaßen für Zustimmung und Ablehnung Anlass. Ursprüngllich waren die Herausgeber gegen den Mainstream eingestellt, gegen das Arrivierte, gegen den typischen langweiligen deutschen Literaturbetrieb, den sie allerdings noch gar nicht kannten. Eine genauere Bestimmung dessen, was literarische »KRACHKULTUR« ist, wofür sie steht und was sie leistet, will auch vom heutigen Standpunkt aus am ehesten ex negativo gelingen: »KRACHKULTUR« ist kein bloßes Lärmschlagen, keine Avantgarde um jeden Preis, keine Verpflichtung zu pubertärem Inhalt, kein Bekenntnis zu Rabaukentum und was man sonst noch vermuten könnte. Keinesfalls. Was vom Künstler, also auch von demjenigen, der unter dem Label »KRACHKULTUR« erscheint – sei er Vertreter der so genannten Pop-Literatur oder Angehörige des Fräuleinwunders, verfasse er hermetische Lyrik oder gebe er sich der Neuen Lust am Erzählen hin –, was also von diesem zu erwarten ist, hat Heimito von Doderer einmal wie folgt formuliert: »Eine gewisse Krudität des Griffes in’s innerste Geweid ist sein durch nichts noch gerechtfertigtes Wagstück.« "Ein roher, direkter und unvoreingenommener, ein eigenständiger, unkonventioneller, ein noch nicht etablierter oder schon wieder nicht mehr etablierter Zugriff auf die wesentlichen Themen also – welche auch immer das gerade sind – ist den Herausgebern der »KRACHKULTUR« lieb und lesbar."

 

News & Aktuelles

15.11.19 09:08

Weihnachtsgewinnspiel mit Austro Classics

Weihnachts-Gewinnspiel

mehr zum Thema
15.11.19 09:01

Die neue KoK ist im Handel!

Kochen ohne Knochen # 37/2019

mehr zum Thema
14.11.19 13:09

info3 zurück im Pressehandel

Bewusst Leben - Gesellschaft gestalten

 

 

mehr zum Thema

Unser Sortiment